SPIELPLATZ FLY-LINE

2017 realisiert: die erste Spielplatz Fly-Line, eine neue Attraktion für Kinderspielanlagen

Wie bei Seilrutschen auf Kinderspielplätzen, sitzen die Kinder auf Tellerschaukeln, welche bei dieser Konstruktion jedoch auf Fly-Line Shuttles befestigt sind. Über Kurven und Schwünge „schweben“ die Kinder bis zum Zielpunkt. Von dort aus werden die Shuttles mit dem Sitzteller wieder von Hand oder  mittels eines automatischen Shuttle Rückbring-Systems zum Ausgangspunkt zurückbefördert.

 

​Die Spielplatz-Fly-Line ist eine Konstruktion nach geltender europäischer Norm für Spielplätze und Spielgeräte (DIN/EN 1176).

 

DIE SPIELPLATZ FLY-LINE BIETET:

  • eine neue Attraktion für Spielplätze und Kinderspielanlagen

  • maximale Sicherheit aller Teilnehmer durch kontrollierte, geringe Geschwindigkeit (8-10km/h)

  • höheren Durchsatz & erhöhten Spaßfaktor durch Nutzungsmöglichkeit mehrerer Shuttles gleichzeitig

  • freie Standortwahl (in bewaldetem Gebiet oder auf künstlichem Tragwerk)

  • keinen Personaleinsatz für den Betreiber während der Betriebszeiten

© 2018 Fly-Line GmbH