DIE  FLY-LINE  ABFAHRT

Die Fly-Line besteht aus einem Tragrohrsystem aus rostfreiem Edelstahl, auf Maß gefertigt und den natürlichen Gegebenheiten angepasst. Mittels Schrägseilaufhängung wird das System an den Bäumen befestigt.

Die Montage an den Bäumen erfolgt mit speziellen Zurrgurten in Kombination mit Schutzhölzern und Befestigungsplatte. Dies garantiert den bestmöglichen Schutz der Bäume und hat auch keine Auswirkung auf deren Wachstum.

Der speziell für das System entwickelte, geschwindigkeitskontrollierte Rollwagen, wurde nach höchsten europäischen Standards entwickelt, patentiert und vom TÜV zertifiziert ist. Er ist so konstruiert, dass er unabhängig von der Neigung der Strecke oder dem Gewicht des Passagiers eine konstante Geschwindigkeit garantiert (0-12 km/h), wobei die Geschwindigkeit vom Fahrgast nicht beeinflusst werden kann.

Der Passagier schwebt in bequemer Sitzposition, im zertifizierten Sitzgurt, auf dem Rollwagen hängend, durch den Wald.

Das Fly-Line-System ist zertifiziert nach der Norm für Sport- und Freizeitanlagen (Akrobatische Routen - Teil 2): ​​Managementanforderungen (EN 15567-2).

      Edelstahltragrohre                                       Baumanbindung inkl. Schutzhölzer                  Rollwagen                                                           Sitzgurt

Pfingstegg_Fly-Up

© 2018 Fly-Line GmbH_Südtirol-Italy